top of page

Emotionalem Essen in Teil 2: Vertiefung

Emotionalem Essen in der Ernährungsberatung begegnen und intervenieren - Ausgebucht

  • Beendet
  • 580 Schweizer Franken
  • Nydeggstalden 9

Beschreibung

Die Weiterbildung ist ausgebucht Emotionen beeinflussen unser Essverhalten und unser Essverhalten beeinflusst unsere Emotionen. Das ist der Nährboden für "emotionales Essverhalten" was für viele Menschen mit Hochgewicht und Adipositas zu einem Leidensdruck führen kann. In der Ernährungsberatung begegnen wir diesem Esseverhalten und diesem Leid. Die Weiterbildung unterstützt Beratende: - Erlernen und üben von beraterischen Interventionen, um die Klienten in eine korrektive Erfahrung im Bereich ihres Essverhalten zu begleiten - Arbeit mit der "innerern Disziplin" wie hilfreich beeinflusst werden kann, um sie als Ressource nutzen zu können Diese Weiterbildung baut auf die Weiterbildung "Emotionales Essen in der Ernährungsberatung erkennen und hilfreich begegnen - Teil 1". Teil 2 kann nur aufbauend auf Teil 1 besucht werden. Hingegen ist die Teilnahme von Teil 1 unabhängig von dem weiterführenden Teil 2 möglich. Die Weiterbildung dauert pro Teil zwei Tage (Freitag und Samstag). Und berechtigt pro Teil zu 14 SVDE-Punkte. Anmeldung über Mail: scura@diets-hin.ch Bitte folgende Angaben dazu schreiben: Rechungsadresse Geburtsdatum Natelnummer


Kontaktangaben

  • Nydeggstalden, Bern, Switzerland


bottom of page